Heute mal wieder kleinen Sonntagsspaziergang gemacht. Einmal zum Ostseebad (aufgrund von Faulheit mit dem Auto hin) und zurück.

Zum Glück die dicke Winterjacke & Handschuhe eingepackt – ein starker Nord-Ost Wind pfiff mir um die Ohren und hat die angezeigte Temperatur von 2°C auf gefühlte -10°C gedrückt.

Zudem drückte der Wind das Wasser in die Förde, welche dadurch sehr hoch stand. Der Anleger am Ende des Stegs wurde ständig von Wellen überschwemmt. Letztes Wochenende saß ich noch dort auf der Bank und habe die Sonne genossen.

Kategorien: Allgemein